Das TwizPlay von MiniStromer


Das TwizPlay von MiniStromer

Zur Zeit leider nicht lieferbar!

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
349,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Das TWIZPLAY - immer gut informiert!


Anschlussfertig durch OBD2-Kabel zum Anschließen am OBD2-Port im Handschuhfach.

Farbe: schwarz/grau mit weißem Backlight. 

Jetzt neu mit Magnethalter für das linke Handschuhfach, kein Bohren mehr erforderlich!

Kabel direkt gelötet, kein Steckkontakt mehr.
Natürlich immer mit der aktuellsten Software !!!


Das kann das TwizPlay:

Ökonometer

Die Momentanverbrauchsanzeige bzw. der Ökonometer auf Screen1 in kWh/100km zeigt in Echtzeit den Strombedarf in Relation zur Geschwindigkeit an. Was nützt eine niedrige Leistungsaufnahme z.B. zwei Balken, wenn man „nicht vom Fleck“ kommt. Wie ist der Verbrauch mit 74km/h im Windschatten – oder – kann man mit 52km/h eine höhere Reichweite erzielen? Der Ökonometer reagiert so schnell und genau, dass man z.B. die Windböe eines entgegenkommenden Lkw sensorieren kann.


Energie-Rückgewinnung durch Rekuperation

Wieviel Energie kommt wann zurück… Beim Verzögern wird der Ökonometer automatisch auf den Reku-Meter umgeschaltet. Der Reku-Meter mit einer Skalierung von 4kW…0kW zeigt die aktuelle Rückspeisung exakt an – wer hätte gedacht, dass es erst bei kleiner 50km/h „so richtig“ losgeht…


Genauer Ladezustand der Batterie

…hat die Batterie 78% oder 71%... ohne TWIZPLAY schwer zu ermitteln… mit Screen1 hat man den Ladezustand mit der Auflösung 1% immer im Blick und mit der Balkenanzeige auch während der Fahrt schnell erfasst. Eine Anfangsmarkierung bei Fahrtbeginn auf der Balkenanzeige informiert über den Batterieverbrauch der aktuellen Fahrt. In Screen2 liegt der Ladezustand mit einer Genauigkeit von zwei Nachkommastellen vor.


Energieverbrauch überwachen

Wie viel Leistung in kW gibt die Batterie gerade ab – wie viel verbrauchen die Bordsysteme oder das Fahrlicht? Ein Pfeil auf Screen 1 unterhalb es Ökonmeters zeigt die Leistungsentnahme aus der Batterie an – auf Screen 2 liegt die Leistung mit zwei Nachkommastellen vor. Hier kann man z.B. durch Zuschalten der Verbraucher die Leistungsaufnahme derer ermitteln.


Ladekontrolle mit Smart-Metern

…wie lange dauert die Ladung (in Minuten) bis der Akku auf 100% vollgeladen ist… wie viel Leistung wird gezogen…wie oft wurde geladen… wie viele kWh habe ich wo geladen. Drei umschaltbare Stromsummenzähler informieren über die Energiemenge, die geladen wurde – z.B. 1.)Zuhause, 2.)Arbeit und 3.)Anderswo. Bei Ladebeginn wird automatisch auf den Charge-Monitor (Screen4) umgeschaltet – alle anderen Screens können bei Bedarf manuell gewählt werden.


Zellenspannung und Temperaturen überwachen

Mit dem CELL-Monitor hat man eine Übersicht über die Zellenspannungen – hiermit kann man Rückschlüsse über das Balancing bzw. den Zellenzustand ziehen. Auch die Temperaturen der Akkupacks und die Temperatur des Laders und dessen Leistungsaufnahme können Defekte anzeigen und auch vorbeugen – z.B. erhöhte Ladertemperatur durch Verstopfung des Lüfters durch Laub usw. Die Motortemperatur kann bei Höchstlast – im Sommer - voll beladen und bergauf auch interessant werden.  


Streckeninformation

Wie lange, wie weit und wie viel Strom habe ich bei dieser Fahrt verbraucht. Das ist besonders interessant für „immer gleiche“ Strecken, wie z.B. der Weg zur Arbeit. Auf meinem Weg zur Arbeit gibt es zwei mögliche Routen – auf der Route die durch die Stadt führt, benötige ich 0,5kWh weniger – brauche aber 5 Minuten länger… Der Steckenverbrauch wird in kWh und in Euro/Cent angezeigt – hierzu muss einfach der Stromtarif im Menu eingestellt werden. Anzeige der letzten 6 Fahrten (HISTORY) mit zurückgelegter Strecke, jeweiliger Verbrauch, Batterieladezustand ( und Effizienzberechnung in kWh/100km - ab Firmware Version 1.2)


Verbrauchsanalyse und Reichweitenprognose

Anzeige des Schnittverbrauchs der aktuellen Strecke, Schnittverbrauch der letzten Fahrten und Anzeige des Verbrauchs bei effizientester Fahrweise. Diese Werte werden bei der Reichweitenprognose zugrunde gelegt. Es wird die Restreichweiten in Kilometern (oder Meilen) bei der aktuellen Fahrweise, unter Berücksichtigung der letzten Fahrten und bei optimaler Fahrweise errechnet und angezeigt. (ab Firmware Version 1.2)

*Natürlich immer mit der aktuellsten MiniStromer-Firmware!

Twizplay2

Twizplay3

Twizplay4

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anzeigedisplay TwizPlay, MiniStromer - der größte TWIZY Zubehör Shop!